Bye bye Nice!

Seit zwei Wochen bin ich nun schon wieder zu Hause, zu Hause in Deutschland. Während die ersten Tage in der Heimat doch etwas komisch waren und ich ständig Französisch geredet habe, klappt jetzt alles wieder bestens und ich fühl mich wohl.
Und doch: 11 Monate in einer fremden Stadt und einem fremden Land gehen nicht spurlos an mir vorbei. Ich habe ganz viele Erinnerungen an schöne Stunden, nette Leute und leckeres Essen&Trinken mit in mein anderes „zu Hause“ genommen – und die Hoffnung, all die lieben Menschen irgendwann mal wiederzusehen!

Dieses Jahr Auszeit (année sabbatique, wie ich es Franzosen immer erklärt habe…) hat mir unheimlich viel gebracht. Ich bin offener geworden gegenüber fremden Kulturen und neugierig, was die Welt noch alles zu bieten hat. Ich bin erwachsener geworden, kann alleine Entscheidungen treffen und brauche nicht ständig meine Familie um mich herum. Ich habe gelernt, mich durchzusetzen und meine Ideen einzubringen, ob bei fantasievollen Crêpe-Zutaten oder auf Arbeit. Ich habe geliebt und gelernt, in den richtigen Momenten zu gehen. Ich weiß jetzt, was es heißt, das Leben zu genießen.
Und ich kann jetzt verdammt nochmal Französisch reden. 🙂

Und deshalb bin ich stolz auf mich, dieses Jahr durchgezogen zu haben. Es gab immermal kleine Hänger, aber genügend Leute, die mich mit meterlangen Mails (ja, ich denke an dich, B.), endlosen Telefonaten (danke Mama+Papa!), vielen Facebook-Nachrichten (tut mir leid, liebe L.,dass ich nicht immer zurück geschrieben habe…) und Meldungen à la „Ich bin heut am Radisson in XY vorbeigefahren und hab an dich gedacht.“ immer wieder aufgebaut haben. Ich danke euch wie verrückt dafür, ebenso all den Leuten, die aus aller Welt Postkarten geschickt haben, ob sie nun aus Altenbach und Naunhof oder aus Neuseeland und New York kamen.

Tumblr_luc8molddf1qce8jdo1_500_large

Jetzt wird es Zeit für ein neues Kapitel, ein neues Leben beginnt und ich freue mich auf neue Herausforderungen, neue Ziele und neue Städte!

Allerliebste Grüße und ein gros bisous,

Lisa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s