Vorweihnachtszeit in Nizza

 

 

Advertisements

Schönen Nikolaus!!

Es tut mir ganz arg doll leid, Nizza macht mich faul 🙂 Und auch jetzt wird es wohl eher ein kurzer Post werden, um euch nur mal auf dem Laufenden zu halten.

Meine Tage bei Claire waren superschön und vergingen wie im Flug – Frühstück auf dem Balkon, tolles Essen und ganz viele Gespräche und Filme. Dabei hab ich gemerkt, dass mein Französisch irgendwie doch ganz schön gut geworden ist und ich jetzt Gesprächen ganz normal folgen kann. Das macht glücklich 🙂

Seit ein paar Tagen ist in Nizza der Weihnachtsmarkt, „village de Noel“, geöffnet. Ich hatte noch nicht die Gelegenheit, ihm einen Besuch abzustatten, aber das wird sich heute ändern. 🙂 Außerdem brauche ich so langsam mal Weihnachtsgeschenke für die ganzen lieben Leute, die in Deutschland warten und die sich ganz doll freuen, dass ich in 17 Tagen mal vorbeischaue – ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd, Weihnachten mit Freunden und Familie zu verbringen. 🙂

Auf Arbeit ist es zur Zeit auch ganz lustig. Mein Chef hat mich zum Froschschenkel-Essen eingeladen, nachdem ich ihm von den Klischees, die man in Deutschland von Franzosen hat, erzählt hatte. Ich bin gespannt und hoffe, dass das keine Floskel von ihm war. Außerdem hat er mir eine Freundschaftsanfrage bei facebook geschickt, was ein wenig überraschend kam. Er ist somit der erste und einzige Facebook-Freund, den ich sieze. Puuuh – Franzosen…
Wir haben gerade ein riesiges KIA-Event im Hotel. Ihr wisst schon, Kia, die Automarke. Alles im Hotel ist rot und es steht sogar ein Auto im Hotel – das wird jetzt aller 30 Minuten geputzt, damit auch immer alles schön glänzt. Das Beste an der ganzen Geschichte ist allerdings, dass die Leute fast alles Deutsche sind. 🙂 Die Veranstaltungsfirma, die das Event organisiert, kommt aus Deutschland und damit macht alles noch mehr Spaß. Die Leute essen auch immer bei uns in der Kantine mit Mittag und Abendessen und damit rede ich zur Zeit ganz viel Deutsch 🙂 Die sind alle richtig nett und zudem ein richtig junges Team 🙂

Ihr seht, es geht mir richtig gut und die Zeit geht außerdem ganz schön schnell vorbei…ich bin schon fast vier Monate hier und manchmal kommt es mir so vor, als ob ich gerade erst angekommen bin…

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine schöne Vorweihnachtszeit und ich hoffe, ihr hattet heute alle einen fleißigen Nikolaus!!